VORAUSSCHAU FEBRUAR 2020

                                                                                                                          

Ihr Lieben,

wir befinden uns wahrlich mitten in einer so  intensiven und interessanten Zeit wie nie zuvor. Es war deine/unsere Entscheidung jetzt genau dabei zu sein. Alles wird auf den Plan gerufen um uns in die Freiheit zu begleiten. Neben all den Herausforderungen, die wir und auch unser Körper zu bestehen haben, geschehen nun auch so viele Öffnungen und Wunder wie nie. Dabei integrieren wir all das, was uns scheinbar daran hindert, indem wir immer mehr alle Seiten und Facetten des Lebens annehmen.

In den nächsten Monaten werden wir immer klarer wahrnehmen, wie verbunden wir alle sind. Wir finden die Wesen, die mit uns schwingen und sozusagen auf einer Wellenlänge sind.

So sind wir in Freude um dich, liebe Seele, die du dies jetzt liest und mit uns im neuen Raum der Liebe bist.

Unser neues Buch „RUF DER LIEBE – Begleitung in ein heilsames Miteinander“ ist in Druck und auf dem Weg. Bestellen kannst du es über:

www.salimutra.de/die-werke/ruf-der-liebe-buch-2/

Mehr über unser kostenfreies Netzwerk, die Jahresbegleitung und unsere Termine weiter unten bei Termine Salimutra.

Danach gibt es die WORTE AUS DER GEISTIGEN WELT, diesmal über unseren Aufbruch in die Freiheit…

 

VORAUSSCHAU FEBRUAR 2020

Im Februar geht es nun um ein Entdecken der neuen Perspektiven, die in diesem Jahr entstehen. Wir lernen, die Dinge neu einzuschätzen, neu sehen zu lernen.

Insgesamt sind in diesen Wochen viele Einsichten und Umsetzungen möglich. Nicht nur individuell in uns im Persönlichen, auch außen in der Marktwirtschaft und im Sozialen bricht sozusagen Morgenlicht an und es wird gezeigt, was möglich ist, wenn konsequent ein Weg in ein Umdenken und ein Öffnen der verkrusteten Vorstellungen gegangen wird.

Vieles scheint sich wie ein Wunder anzuhören und dürfte auf kritischen Widerstand stoßen. Es ist deshalb viel unbeirrbare Ausdauer gefragt, sich nicht verunsichern zu lassen. Denn immer mehr manifestiert sich die Einsicht, dass die alten Wertvorstellungen oder wirtschaftlichen Wege nicht mehr viel Lösung anzubieten haben.

Besonders in der zweiten Februarhälfte kann man deshalb mehr und mehr einen Wertewandel als stabile Alternative zum Alten erkennen. Charismatische Menschen können dabei eine große Rolle spielen, die aber nur Fuß fassen können, wenn sie viel Geduld, Beharrlichkeit und Disziplin haben, die nötig sind um wirklich dranzubleiben.

 

DAS NEUE LAND RUFT UNS

Die Wahrheit ist, dass die Türen zum neuen weiten Land bereits offen sind und wir nach vorne schauen. Das Alte hat nicht mehr wirklich Macht und kann auch nicht mehr ganz auf uns übergreifen.

Auch wenn wir immer mal wieder in die alte sichere Höhle zurück kriechen, haben wir bereits zu viel vom neuen Land ges.ehen, um darin wieder länger zu verweilen. Es zieht uns sozusagen hinaus in die Freiheit. Auch wenn wir zögern oder die Angst uns noch zurückhält, weiß ein anderer Teil in uns, dass es kein Zurück mehr gibt. Das alte Land erscheint uns immer karger und unwirtlicher und vor allem unwirklicher…

Die scheinbare Realität bröckelt und bricht hinter uns weg.

Der neue Weg wird von uns gebaut durch jeden Schritt den wir tun. Es gibt nicht die feste Zukunft. Wir setzen einen Fuß auf den Pfad und der Weg erscheint

Du entscheidest!

Jeder Schritt in das Neue lässt den Weg sich verlängern und verbreitern. So entsteht ein Weg, der noch nie so da war. Es ist eine neue Reise in unbekanntes Land. Vielleicht sind wir manchmal verunsichert, aber dennoch gehen wir vorwärts… und staunen und staunen…

 

Mit Merkur in Fische der ab 18.02.20 rückläufig ist, verschwimmen unsere festgefügten Meinungen. Wenn wir einen sehr kontrollierenden Verstand haben, kann uns das erst mal etwas verunsichern. Doch für unsere Fantasie und Kreativität haben wir nun große Unterstützung.

 

DIE BEFREIUNG DER GEFESSELTEN WEIBLICHKEIT

Lilith, der Anzeiger für die befreite Weiblichkeit ist Ende Januar in den Widder eingetreten und zeigt damit einen klaren neuen Weg an, für sich selbst einzustehen. Lilith ist radikal und kompromisslos, jenseits von Moral und Anpassung, für den eigenen Weg bereit.

Der Auftakt für einen neuen Umgang mit Weiblichkeit, Frausein beginnt nun. All die blockierten Energien, all die Impulse die wir kultiviert und sozialisiert haben, sind dafür zuständig, dass wir nicht mehr so richtig lebendig sind. Jetzt möchte diese Kraft sich befreien.

Lilith in Widder zeigt an, dass das neue Land nun Land erobert werden will.

Die Frage nun ist: Bist du in deinen Taten, deinen Worten natürlich, ehrlich, klar?

Kommt das, was du ausdrückst wirklich aus dir?

Spürst du deine Gefühle oder versuchst du dich an das Außen anzupassen?

Was tust du nur um anderen zu gefallen?

Nimmst du wahr, was hinter deinen stereotypen Reaktionen liegt?

Denn Lilith, die Sturmbraut, wird uns dieses Jahr nicht ruhen lassen, bis wir darauf eine Antwort gefunden haben und wir die Stricke zur alten Angst, uns selbst zu leben, durchtrennen.

Sie ruft uns zu: Wage es über die Grenzen der Moral und der gesellschaftlichen Engen hinauszugehen, um mit ganzem Mut du selbst zu sein!

 

FRISCHER WIND IN UNSEREN BEZIEHUNGEN

Im Februar bewegen sich auch unsere Beziehungen aus einer gewissen Schwere und Verwirrung heraus und bekommen mehr Klarheit und Substanz.

Venus ist ab dem 08.02.20 in Widder und wir entwickeln wieder einen großen Mut, uns auch im Außen zu begegnen. Gemeinsame Aktivitäten sind nun wichtig. Jetzt ist jedenfalls die richtige Zeit, Neues in die Welt zu setzen, sich zu trauen, auf andere zuzugehen.

Auch der „Andere“ ist bereit. Und du wirst fühlen, was für dich passt. Wir sehnen uns mehr denn je danach, uns wieder miteinander zu verbinden, uns auszutauschen, einander unser Herz in Ehrlichkeit zu öffnen, gesehen zu werden. Die Zeit der Egogänge wird stark zurückgedrängt zu Gunsten eines freien Miteinanders.

Mitte Februar macht Venus Kontakte zu Lilith und Chiron und bringt dadurch den Prozess der Befreiung des Weiblichen noch mehr für uns alle in die Klarheit.

Das Weibliche in uns hat nun eine große Kraft ins Aktive zu gehen. Die Verbindung von Männlich und Weiblich bringt eine Vielfalt von Impulsen und Buntheit in unsere Begegnungen. Freiheit, Offenheit, Ausprobieren, sich in einen neuen Umgang miteinander hineinbewegen, ist in den nächsten Wochen wichtig.

 

ENERGIE UND DIE KLARHEIT DER AUSRICHTUNG

Mars befindet sich bis zum 17. Februar noch in Schütze. Eine Zeit, Projekte voranzutreiben, Beziehungen zu knüpfen und die Visionen in die Weite zu bringen. Vieles dürfte leicht fallen und sich fast wie von selbst ergeben. Es ist auch viel Euphorie und Begeisterung für neue Wege vorhanden.

 

Am 17.02.20 geht er in den Steinbock. Ab diesem Zeitpunkt bekommt dann alles sozusagen Boden. Wir können dann zwar einigen Überprüfungen ausgesetzt sein, doch wir ernten nun auch die Früchte, vor allem wenn wir in der Mars in Schütze-Zeit nicht nur gewartet haben, dass uns die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, sondern auch etwas von unseren Ideen und Visionen umgesetzt haben.

Dann bringt uns Mars in Steinbock zwar eine Menge Arbeit und Verantwortung, aber eben auch eine konkrete Antwort. Somit können wir dann vieles umsetzen und unsere Energie gezielt einsetzen und ernten.

 

Die Frage des Kosmos an dich wird sein:

Wie konkret bist du in deinen Ideen?

Was tust du dafür, dass sich deine Visionen umsetzen?

Wieviel Energie gibst du in das hinein, was dir am Herzen liegt?

Bist du bereit, dich klar und eindeutig auszurichten um das zu erreichen, was du möchtest?

Kannst du dich konzentrieren und auf deine Ziele fokussieren?

Dabei geht es nicht unbedingt um die großen übergeordneten Seelenaufträge, sondern auch um die kleinen Schritte im Alltag, um all die Herausforderungen, bei etwas zu bleiben, dich nicht zu verzetteln, sondern das Wesentliche das ansteht, beherzt zu tun.

 

Die Schwingungen die uns nun erreichen, fordern von uns tiefe Offenheit für das, was jetzt durch uns alle auf die Welt kommen möchte.

 

 

TERMINE SALIMUTRA

Seit Wochen sind wir verstärkt dabei, unser SALIMUTRA-Netzwerk auszubauen und unsere Jahresbegleitung auf stabile Beine stellen.

Auch wenn gerade alles viel Aufwand und Zeit kostet, macht es uns so große Freude! Wir spüren aus der geistigen Welt einen enormen Rückenwind, wirbeln mit und sind ständig dabei, uns den Informationen die wir bekommen, anzupassen und dabei beherzt in der Mitte zu bleiben… Wahrscheinlich geht es euch nicht sehr viel anders…

 

Ihr könnt im SALIMUTRA-Netzwerk nun Gruppen buchen, z. B. die „Stimm- und Kehlkopfchakragruppe“ von Christopher und die „Astrologie der neuen Zeit“ - und „Kontakt zur Geistigen Welt-Gruppe“ mit Eva und auch selbst Gruppen gestalten und anbieten. Da wir im Geist der Freiheit und Wahrheit verbunden sind, ist es ein liebevolles und inspirierendes Miteinander.

Wenn ihr im Netzwerk dabei sein wollt, seid ihr in Liebe willkommen!

Ihr braucht nur eine Mail schreiben an: eva@salimutra.de

 

Große Freude ist uns auch der Aufbau der Jahresbegleitung. Hier gibt es wöchentliche astrologische Updates, freien Zugang zu den Gruppen und monatlichen Videoaustausch. Bereits 80 Menschen sind dabei, mehr als 100 möchten wir dieses Jahr nicht nehmen.

Ihr könnt es euch anschauen unter: Seelenbegleitung.net

 

Die Übernachtungen im Heilstollen sind am 20.06.20 und am 19.12.20.

Bitte meldet euch rechtzeitig an, die 50 Plätze sind schnell vergeben. 

Salzheilstollen Übernachtungen: Tel.: +49-(0)160 893 8006 

anmeldung(at)salimutra.de

 

Für unsere Einzelbehandlungen gibt es eine sehr lange Warteliste. Doch jeder kommt zur richtigen Zeit zu uns. Wir bieten nun verstärkt auch die Möglichkeit für telefonische Behandlungen in sehr guter Audio-Aufnahme an.

Telefonische Infos und Anmeldung unter: Tel.: +49-(0)174 - 341 851 6  

salimutra(at)gmx.de

 

Ab 09. Februar sind wir für drei Wochen mit einer Gruppe in Mexiko. Wir fühlen, dass wir mit viel Inspiration aus dem Herzland der Mayas zurückkommen werden.

 

 

WORTE AUS DER GEISTIGEN WELT

 

AUFBRUCH IN DIE NEUE ZEIT

So, in diesen Zeiten, ihr Lieben, trägt euch der Wind der Wandlung in die neue Zeit... Was ist das, die neue Zeit? Es ist wie ein Zeitfenster, das euch aus der Zeit fallen lässt, eine Ebene die ihr nun erreicht, ohne etwas verhindern oder gestalten zu müssen, denn ihr wisst, dass es geschieht ohne euer Zutun.

Es fließt sozusagen in euer Sein, weil es von Anbeginn der Zeit so gedacht ist. Natürlich könnt und sollt ihr alle Ebenen verbinden. Euch mit allem beschäftigen, was euren Geist hebt, und auf allen Ebenen euch einbringen, nicht passiv sein, sondern euch dem Leben hingeben und stellen. Alles ausprobieren, euch einfinden im Kreis der Wesen auf Erden, euch austauschen und mitteilen und alles nützen, was die Erde euch bietet, seid ihr hier.

Aber all dies, was ihr jetzt tut oder nicht tut, wird den Prozess nicht vorantreiben, aber auch nicht bremsen. 

Es ist, was es ist, was das Leben ist. So wie euer Körper wächst. Wenn ihr geboren werdet startet das Programm, weil es das ist, was die Seele hier auf Erden wählt.

Du sagst: Ich bin hier und werde wachsen und vom Baby zum Kleinkind werden und vom Kind zum Erwachsenen. So könnt ihr euch diesen Weg, den ihr geht, vorstellen. Ihr geht den Pfad entlang und dehnt euch immer mehr aus, begebt euch immer tiefer in die Ländereien eurer Seele, öffnet immer mehr eure Reisetasche und schaut, was euch nützen kann, verwerft wieder vieles, stopft es tiefer hinein, und manches werft ihr weg und geht unbelasteter weiter.

Am Ende des Weges werdet ihr erkennen, dass ihr die Tasche samt Inhalt nicht braucht, sondern dass ihr völlig frei werdet von allen Hilfsmitteln, allen Vorstellungen, allen Gebundenheiten.

So geht ihr in das Neue, vollkommen nackt, frei, leicht und doch so sehr verbunden wie niemals zuvor. So sehr bei euch, tanzend, euch einander öffnend, lachend.

Ohne Angst.

Wir wissen, dass alle sich entschieden haben, das hinter sich zu lassen, was der alte Weg, die alte Ausrichtung ist.

Wir wissen, dass ihr bereit seid.

Es sind für manche große Schritte in diesem Jahr angesagt. Schritte in ein wahrhaft Neues Leben. Die Ent-Scheidungen sind nicht mehr zu verschieben, sie treffen euch in der Mitte eures Seins und bringen einen Prozess in Gang, eure Wahrheit zu leben.

Was auch immer ihr wählt, wählt es mit allergrößter Achtsamkeit vor eurem Herzensweg. Das heißt, was immer ihr wählt, soll und darf eine Wahl aus der Freude sein. Dann sind alle Kräfte bei euch und tragen euch weiter.

Alles, was ihr wählt aus der Angst, ihr Lieben, wird nicht mehr unterstützt. Ihr werdet es spüren in allen Bereichen. Wenn die Angst regiert, habt ihr keine guten Ergebnisse, es wird euch zurückgegeben vielfach.

Euer Auftrag ist die vollkommene Freiheit.

Nur wenn du die Freiheit wählst, kannst du dir deiner Angst bewusst sein und sie ans Licht bringen.

Nur wenn die Freude und die Freiheit über allem stehen in deinem Leben, bist du in der Lage zu erwachen. Alles was euch daran hindert, wird von euch genommen.

So das klingt, als ob ihr nur warten braucht. Ja, ihr Lieben, das Programm zu wachsen, startet ohne gebremst werden zu können. Aber dennoch dürft ihr euch entscheiden und ausrichten. So das meinten wir mit der Passivität. Ihr seid gefordert, ihr Lieben, das, was euch ausmacht sozusagen an den Pranger zu stellen. Und wir garantieren euch, ihr werdet dafür nicht mehr getötet, sondern erhoben. In die Kraft des ganzen Menschseins erhoben.

Es geschieht genau in dieser Entwicklung wie der Plan ist. Aber eure Schritte geht nur ihr. Das ist der Mut, euch ins Leben zu bringen.

Kein Kind, wenn es gesund ist, wird sitzenbleiben und nicht aufstehen. Es ist ein Instinkt. Der Instinkt der Menschheit, sich jetzt zu bewegen und zu wachsen, ist nicht aufzuhalten. So seht, lasst zu was geschehen mag und seid sicher und im Vertrauen, dass jeder seine Schritte geht zum richtigen Zeitpunkt.

Seid in Liebe gebadet und Freude zu euch...

Gott zum Gruße...“

 

In Liebe zu euch von EVA

 

Diese Vorausschau ist kostenlos, weil ich mich in tiefster Liebe für die Entwicklung in das neue Sein bereitstelle und so viele Wesen wie möglich in die eigene Essenz begleiten möchte. Wenn ihr mich und SALIMUTRA unterstützen möchtet, könnt ihr gerne einen Beitrag überweisen: Hier der Link zu meinem PayPal Konto:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=2FWUF9ABSKWJY

oder auf mein Konto bei Sparkasse Freising:

IBAN: DE63 7005 1003 0000 4321 20

 

EVA DENK – MEDIALE ASTROLOGIE – SALIMUTRA/URESSENZHEILUNG

Astrologin und Medium Eva Denk verfügt über die Fähigkeit, durch ihr Wissen um die kosmischen Gesetzmäßigkeiten einen Raum der Offenheit zu schaffen, in dem Menschen wieder an ihre eigene Quelle reisen können. Die Autorin und Seminarleiterin bietet seit 1990 Beratungen und Heilarbeit im Kontakt mit der Geistigen Welt an.

eva@salimutra.de – evadenk.de – www.salimutra.de

 

 

VORAUSSCHAU FÜR JULI 2019

 

Willkommen, es ist uns eine Freude, dass wir uns hier im Austausch begegnen.

Die Energien sind in dieser Zeit ziemlich extrem – so wie das Wetter sind wir alle auch Erhitzungen, Stürmen und plötzlichen Umschwüngen ausgesetzt. Das kann uns sehr verwirren und überfordern. Die gute Nachricht ist: Unsere Kraft, unser Mut mitten im Zyklon zu sein und nicht klein beizugeben, wächst und die Erkenntnis, dass wir direkt an allem mit unseren Gedanken beteiligt sind, auch.

Was uns ganz persönlich hilft, ist bei all den Herausforderungen uns von oben (dem Höheren Selbst) anzuschauen. Wir erkennen dann sehr schnell die ganze Illusion hier und den Humor der dahinter wirkt.

Unsere Entwicklung ist nicht aufzuhalten und führt uns geradewegs zu Freude und Leichtigkeit. Erinnere dich in jeder herausfordernden Situation, dass das der Grund ist für all die Prüfungen die du gerade erlebst. Mehr dazu gleich…

 

SALIMUTRA ist im Juli vom 20.-21.07.19 zu einem „Visionen für die neue Zeit-Circle“ und einem Workshop „Liebe und Beziehung“ in Freising.

Am 27.07. sind wir im Heilstollen im Berginneren.

Mehr darüber nach der Vorausschau bei den Terminen.

Danach wird die Geistige Welt noch das Wort in aller Liebe an euch richten.

In Liebe und Verbundenheit Eva Denk und Christopher Amrhein - SALIMUTRA

 

KOSMISCHE VORAUSSCHAU - DAS BLATT WENDET SICH

Ihr Lieben, nach einer eher verhaltenen und zurückgezogenen Zeit der letzten Wochen, wo es viel um Aufarbeitung von alten Thematiken ging, schaltet der Kosmos im Juli auf Neustart.

Besonders mit der Sonnenfinsternis am 02. Juli tritt eine Energiewende ein. Das kann für einige Überraschungen sorgen, bringt uns jedoch wieder in eine neue Spur. Denn ein großes und radikales Aufräumen steht in den nächsten Wochen an.

Jede Finsternis prägt die kosmischen Energien der nächsten Zeit. Diese zeigt eine Integration unserer Vergangenheit und Herkunft an, sowie eine Auseinandersetzung mit alten Herrschaftsstrukturen und dem Erstarken unserer Eigenmächtigkeit.

Das Weiche und das Starre geben sich die Hand.

Es will auf vielen Ebenen ein Ausgleich geschaffen werden.

Das, was zu nachgiebig war, steht auf und setzt Grenzen.

Das, was sich verhärtet hat und unbeweglich wurde, weicht auf.

Wirksam sind dabei auch sehr revolutionäre Energien, die in uns wirken.

Wir werden damit mutiger, kompromissloser, radikaler und ehrlicher.

 

ALTLASTEN ENTSORGEN

In der ersten Woche im Juli wird deshalb nochmals klar nachgefragt welche  Altlasten du noch aus familiären Strukturen und der Kindheit trägst.

Wo duckst du dich noch vor scheinbaren Autoritäten?

Wann passt du dich aus Angst vor Verlust an?

Bei wem verleugnest du natürliche Impulse, weil du gelernt hast, dass es andere stört, wenn du bist wie du bist?

All dies wird uns vor Augen gehalten, weil die neue Kraft in uns aufwacht und diese Muster rauswerfen möchte, damit wir heilen und gesunden um uns selbst in unserer Essenz zu leben.

 

UNSER MUT ZU HANDELN WÄCHST

Mars wechselt zur gleichen Zeit vom Krebs in den Löwen. Somit treten wir nun aus unseren Rückzugshöhlen, um unsere Taten und Visionen auch sichtbar zu machen. Im Juni ging es darum, Vergangenes aufzuräumen, sich eher im Handeln zurück zu nehmen, die Emotionen in unserem Tun zu fühlen und wie sie unsere Arbeit beeinflussen. Wir hatten nicht so viel Energie wie gewohnt zur Verfügung und fühlten uns schnell emotional und auch körperlich instabil.

Nun mit Mars in Löwe ändert sich das. Wir handeln mutiger und aus dem Herzen. Wir können nun etwas wagen, spontan, spielerisch und kreativ zu sein. Wir wollen wieder unser Herz verströmen.

 

DAS INNERE KIND WILL RAUM

Wir trauen uns wieder mehr zu, wirken vielleicht fast etwas egoistisch dabei, aber ich bin mir sicher, dass uns das nach dieser gefühlsaufgebrochenen Zeit und übermäßigen Vorsicht der letzten Monate eher gut tut. Es wird nun möglich, spontaner zu handeln und das Zögerliche in uns und an unseren Aktionen Zweifelnde hinter uns zu lassen.

Dabei ruft uns nun das innere Kind unablässig in unsere reine Herzebene, um Kreativität, Feiern, Tanzen, um Freude, Spiel und Spaß zu verwirklichen.

Wenn das innere Kind wirklich Raum bekommt, sind wir wahrlich lebendig... Und letztlich ist es das, was wir alle ersehnen...

 

KORREKTUR UNSERER WAHLEN

Die Wochen im Juli sind vor allem auch eine Zeit der Korrektur für all deine Entscheidungen der letzten Monate, teilweise der letzten Jahre.

Willst du das, was aus früheren Wahlen entstanden ist, jetzt auch noch?

Magst du es noch so in deinem Leben, wie es sich zeigt oder gibt es noch Facetten die du verfeinern darfst?

Immer ist dabei die Frage, was deine wahre Absicht ist. Hast du aus Angst oder aus Begeisterung und Freude dich auf diesen Weg begeben?

Gibt es bei dir noch Ecken wo du nicht deine Kraft und Fähigkeiten leben traust, wo du dich zurücknimmst und anderen Felder dienst?

Wo ist noch kein eindeutiges Ja sondern ein Jein und vielleicht?

Wenn dein Ja nicht klar in dir entsteht, ist es immer noch ein Nein.

Dann warte auf den richtigen Zeitpunkt wo alles vorwärts strebt oder lass es los, es kommt was Besseres!

 

WAS IST WIRKLICH FÜR DICH BESTIMMT?

In uns allen wie im kollektiven Feld geschieht ein immenser Umbau. Im Innen wie im Außen will alles transformiert und im Licht besehen werden. So wird immer und immer wieder und noch tiefer nachgefragt, ob du mit dem, was du in deinem Leben hast, wirklich in Resonanz bist.

Alles, was auf den alten Entscheidungen aus Ängsten beruht wird uns dabei penetrant um die Ohren gehauen: Nein, das ist nicht der Weg! Nein es macht dich nicht glücklich oder frei, im Gegenteil erfährst du Enge, Ablehnung, Unfreundlichkeit und Unwohlsein.

Je klarer dir wird, dass du nichts mehr brauchst das aus Angst entstanden ist, umso mehr kann vieles, was blockiert scheint in den nächsten Wochen ins Fließen kommen. Manches zeigt sich dabei überraschend anders als man vermutete, anderes löst sich einfach auf und verschwindet aus deinem Leben.

So geht es nun darum, uns aus vielen, in der Vergangenheit vielleicht noch notwendigen, jetzt jedoch starren Verhaltensmustern und Situationen zu befreien.

Was wiederholst du noch aus reiner Gewohnheit weil es einmal gut war?

Genau diese Dauerschleifen werden nun in die Mangel genommen, damit wir alle spüren, wofür unser Herz wirklich schlägt.

Denn das Herz ist ein ewiger Rebell, weil es nur im Jetzt ist.

So ist die vorherrschende Frage unablässig:

Was willst du JETZT? Jetzt, in diesem Moment.

Wofür schwingst du ohne auf Vergangenheit und Zukunft zu schauen?

Dazu braucht es viel Mut und Flexibilität, denn all deine fixen Pläne können dabei baden gehen. Was gestern eindeutig dein Weg war, damit kannst du dich heute unwohl und fehl am Platz fühlen.

Veränderungen zuzulassen und auch dabei zu spüren, dass sich dann wieder alles ändern kann, ist eine große Herausforderung. Doch nur so bleiben wir wahrlich lebendig.

 

GEBEN UND NEHMEN = AUSGLEICH

Die Frage steht momentan auch sehr im Raum:

Sind deine Aktionen wirklich ausgeglichen?

Gibst du mehr als du bekommst? Oder umgekehrt?

Wohin gibst du deine wertvolle Lebensenergie?

Es will alles jetzt alles in die Mitte. Erst dann ist der Weg frei.

Natürlich ist auf geistiger Ebene immer alles ausgeglichen, doch Saturn und Pluto erinnern uns in größter Klarheit nun an unsere persönlichen Grenzen.

Die Zeit wo wir unsere Energien verprassen konnten, sind definitiv zu ende. Dieses Lernfeldtor wird geschlossen.

Retten, Helfen, dich verausgaben und dafür keinen Ausgleich zu bekommen, damit reduzieren wir unsere eigene Kraft und mindern unseren Wert. Wenn etwas dich nicht nährt – und das merkst du nun mehr als je durch Müdigkeit, Freudlosigkeit und Erschöpfung, dann ist kein wirklicher Ausgleich geschehen.

Sei dir bewusst: Wenn du etwas tust, das für dich nicht wirklich nährend ist, nährst du damit auch das Ganze nicht. Es liegt allein in deiner Verantwortung, nährende liebevolle Bedingungen zu schaffen in denen du erblühen kannst. Damit hast du alles getan um deine Umgebung, das Familienfeld und das Kollektive zu bereichern. So werden Opferhaltungen, ungesunde Abhängigkeiten und Selbstverleugnung nicht mehr unterstützt.

Besonders Mitte Juli fliegen uns dann leicht die Fetzen unserer Abpassung und unstimmigen Aktionen um die Ohren.

Es wird in den nächsten Monaten schwer sein, den Druck, Freiheit und Wahrheit zu leben, einfach auszusitzen und auf ruhigere Zeiten zu hoffen.

Es wird Zeit, liebe Seele vorbehaltslos für dich einzustehen und deine wahre Essenz hier auf der Erde zu leben…

 

TERMINE SALIMUTRA

Ihr Lieben, auch wir sind dem kosmischen Rückenwind ausgesetzt der uns immer wieder aufruft uns auf das auszurichten, worum es uns wirklich geht.

Langes Planen scheint immer weniger zu funktionieren. Flexibilität ist angesagt.

Und immer wieder aufs Neue überprüfen, was stimmt.

Unser einziges Seelenessenzretreat dieses Jahr ist vom 06.-08.09.19 in Niederbayern.

Auf dem Love and Peace-Gathering sind wir nicht zugegen, es steht anderes an.

Mehr über unsere aktuellen Termine: www.salimutra.de/termine/

 

20.07.19 SALIMUTRA – VISIONCIRCLE 17.00 – 19.30 Uhr in Freising

NEUE VISIONEN FÜR DIE NEUE ZEIT – LEBE DEINE ESSENZ

Lasst uns gemeinsam eintauchen in den Raum der gelebten Visionen.

Ein neues Feld von Freiheit und Wahrheit wird in uns geboren.

Es wird Zeit, dass wir uns alle dabei unterstützen diese neue Kraft in uns schöpferisch einzusetzen und auszudrücken.

Wozu bist du hergekommen? Was wolltest du geben?

Was hindert dich, deine Fähigkeiten zu verströmen?

30.-- Euro

 

21.07.19 WORKSHOP LIEBE UND BEZIEHUNGEN in Freising

12.00 – 16.30 Uhr Yogaraum Asamstraße 36

DIE ZWÖLF SCHRITTE ZUR ERFÜLLUNG MIT DEM DU

Jeder will erkannt und geliebt werden im innersten Kern seines Seins.

Wir zeigen dir, welche Schritte du tun kannst um deine Beziehungen zu anderen zu erleichtern und zu befreien. 

Anhand deines Horoskopes wird aufgezeigt, auf welche Art und Weise du Liebe erlebst, was dich dabei blockiert, wie du Liebe vermeidest und wie du aus dieser Falle herausfindest. Deshalb benötigen wir dazu auch deine Horoskopdaten. 

80.—Euro

 

 

 

06.-08.09.19 SEELENESSENZRETREAT IN NIEDERBAYERN

 

Die einzigartige Essenz deiner Seele ist der Zauberstab, mit dem du andere zutiefst berühren und dich selbst heilen wirst.

Wenn du weißt, wer du wirklich bist, kommt alles in deinem Leben in die Ordnung. 

In diesen Tagen gehen wir intensiv auf deine Seelenessenz ein und werden dich mit heilenden Tönen, Astrologie, Körperarbeit, Botschaften aus der geistigen Welt und Musik an dein wahres Sein heranführen, damit du dein ganzes Potential hier leben kannst. Jetzt ist die Zeit, in der wir uns alle als das, was wir wirklich sind zeigen. 

Seminarkosten 280,-- Euro, Kost und Logis extra buchbar, bitte wendet euch an unsere Anmeldung. 

www.landgut-stetter.com/

 

 

EINZELBEHANDLUNG DEINER URESSENZ

Intensiv-Heilarbeit und Channeling deiner Ur-Essenz in Kontakt mit der Geistigen Welt

www.salimutra.de/angebote/einzelbehandlung/

 

Mehr unter: www.salimutra.de/termine/

Infos und Anmeldung für Einzelbehandlung, Workshops und Retreats:

Saskia Franziszi Tel.: +49-(0)174 - 341 851 6 oder salimutra(at)gmx.de

 

Unsere Bücher: „Seelenessenz und Urwunde – Heimkehr in dein wahres Selbst“,

„Ermutigung für dein neues Sein“ und CDs von Christopher sind über:

www.salimutra.de/shop/ zu bestellen.

 

 

WORTE AUS DER GEISTIGEN WELT

SCHWINGUNGSFELDER

„Ihr Lieben, habt Dank für das tägliche Verbreiten all der Schwingung, habt Dank, ihr Pioniere für all dieses was kreiert wurde in diesen und allen anderen Welten, denn alles ist verbunden. Wenn du einen Hauch hineingibst mit all deiner Intention und Energie, so wird ein Sturm daraus in Welten die du nicht

einmal erahnst.

Ihr habt so wenig Ahnung von eurer Auswirkung in all Bereiche hinein.

Wir wollen euch deshalb sprechen von der Schwingung, von den Schwingungsfeldern die ihr um euch und in euch tragt und die euch im Außen begegnen. So auch dieses aber, es gibt nur das Innen. Wie innen so außen, ihr wisst um dieses.

Es gibt da viele verschiedene Ebenen und Bereiche, liebe Wesen, wie Platten von Dimensionen die sich immer wieder ineinander bewegen, auseinanderdriften und sich dann wieder überlagern. Es kommt aber immer auf euch an, auf welcher Platte ihr gerade Platz nehmt, welchen Kanal ihr sozusagen einstellt. Es ist wie ein Wogen, ein Hin und Her und Auf und Ab das euch umgibt. Ihr steht inmitten dieser vielen spiralförmigen Ebenen die sich durch euch hindurch bewegen und gleichzeitig von euch weg. Ihr steht da in der Mitte eures Seins und könnt euch entscheiden, euch mitwirbeln zu lassen oder einfach dazustehen und zu beobachten und euch nicht einfangen zu lassen.

Ihr könnt euch dies vorstellen als wärt ihr unter Wasser und viele Fische, Taucher, Quallen und vieles mehr kommen beständig auf euch zu und schauen ob ihr zum Fressen taugt. Wenn ihr euch bewegt und in Panik kommt, so dann könnt ihr eingefangen werden. Sobald ihr aber still steht und in Ruhe auf das blickt, was kommt, so dann zieht alles wieder ab und versucht es woanders. So ähnlich ist es mit den wogenden Emotionen die eure Seele tangieren. Es wird geschaut ob noch Resonanz ist. Es wird geschaut ob ihr re-agiert, ob noch Angst ist... und so wird verstärkt noch eins zugelegt oder eben alles wieder abgezogen.

Ihr entscheidet welche Schwingung euch am meisten tangiert und zieht sie somit in euer Leben, ihr gebt die Verstärkung hinein, sozusagen das grüne Licht, sodass eine bestimmte Emotion verstärkt wird. Ein anderer kann da stehen und eine bestimmte Erfahrung oder Emotion erreicht ihn gar nicht, weil er diese Erfahrung nicht braucht. So seid ihr ständig von diesem wogenden, euch prüfenden Schwingungsfeld umgeben und eure Seele wählt aus, was noch gebraucht wird um euch in die ganze Liebe zu euch selbst zu tragen.

Wenn du die Schwingung abwehrst und nicht haben möchtest, so dann entsteht das, was ihr ein Drama nennt, dann wird sie versuchen ihre Energie zu verstärken, euch mehr zu tangieren, sie versucht sich in euer Bewusstsein zu bringen in einem starken Ausmaß, sie plustert sich auf.

Wenn ihr eine Schwingung anschaut, sie begrüßt weil ihr spürt, dass da noch etwas in euch schlummert, was geliebt werden braucht, so dann wird sie euch sanft begegnen und sich ebenso wieder in Frieden verabschieden aus eurer Mitte.

Ihr könnt euch dabei völlig auf die Entscheidungen eurer Seele verlassen.

Das bedeutet, dass euer innerstes Sein genau fühlt, was ihr wirklich für Erfahrungen braucht. Ihr erkennt es daran, dass ihr berührt seid, sowohl im positiven und negativen, so nennt ihr das, aber die Seele unterscheidet da nicht. Es geht nur um die Berührung, um die Bewegung, um das Fließen, um die Ent-Wicklung...

So, wir sprechen dies zu euch in aller Liebe, aber auch Dringlichkeit, weil ihr alle eine Neigung habt, euch nach außen zu tragen im Geben im Miteinander mit anderen Wesen, im Erfüllen eurer Pflichten und all dieses diente euch lange um eure Fähigkeiten zu schleifen, es war dies aber bei euch allen auch ein Teil der Strategie zu vermeiden, was in eurem Inneren schlummert.

So und jetzt spürt ihr, dass ihr da dem Ruf nach euch im Innersten nicht auskommt, dass ihr da Zeit braucht und die Ruhe für euch selbst, um diesen Prozess im Innersten einzugliedern.

Die Blüte die sich in zartester Weise dem Licht entgegenstreckt ist aufs Höchste fein und braucht Schutz damit Regen und Wind ihr nichts anhaben können.

So seht euch als dieses und geht achtsam mit euch um.“

Liebe zu euch von Eva